Antwort auf: Doppelgriffe

Start Foren BogenBalance Forum Doppelgriffe Antwort auf: Doppelgriffe

#7914
Felix Seiffert
Verwalter

Hallo Sergio,

Du nennst es aufwändig. Aber ich will Dir sagen, es ist die einzig richtige Methode. Wenn Du Deine Vorstellung von den Klängen nicht einbeziehst, brauchst Du im Grunde gar nicht anfangen zu üben. Es braucht halt seine Zeit. Ein Instrument üben hat etwas mit „sich Zeit nehmen“ dafür zu tun.

Herzliche Grüße und weiterhin viel Freude dabei

Felix