Antwort auf: Cello-Größe

Start Foren BogenBalance Forum Cello-Größe Antwort auf: Cello-Größe

#17824
Felix Seiffert
Verwalter

Hallo Judith, hallo Bianca hallo Kirsten,

jetzt möchte ich mich doch einmal einmischen in Eure Unterhaltung. Generell habe ich bei Schülern die Erfahrung gemacht, dass es manchmal sehr wohltuend ist, ein 7/8 Cello zu nehmen. Die Finger stehen definitiv etwas enger. Wenn bei einem ganzen Cello mit einer Saitenlänge von 70 cm die Finger in der ersten Lage etwa 3,5 cm auseinander liegen, sind es bei einem 7/8 Cello mit einer Saitenlänge von 67,5 nur noch 3,3 cm. Dies wirkt zunächst nur wie ein kleiner Unterschied, ist aber in der hand deutlich zu merken. Übrigens ein 3/4 Cello hat eine Saitenlänge von 65 cm und damit einen Fingerabstand von ungefähr 3,2 cm.

Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass bei den Schülern mit der Zeit (und der richtigen Grifftechnik) die Hand besser in die Weitung kommt und auf einmal (wer hätte es gedacht) die Spannung für ein 4/4 Cello auch ausreicht. Und dann kommt es schon mal im Workshop vor dass eine Spielerin die mit einem 7/8 Cello kommt, mit einem anderen Teilnehmer tauscht und sich so freut, dass sie endlich ein Cello mit einem großen Klangkörper spielen kann. Ja, das kommt vor.

Deswegen würde ich tatsächlich empfehlen, ruhig mit dem kleineren Instrument zu beginnen, sich aber nicht für immer darauf festzulegen.

herzlichen Gruß

Felix Seiffert