Schlagwort: Vibrato

Vibrato am Cello – wie kommst Du in die richtige Bewegung?

Haben wir uns schon einmal über Dein Vibrato am Cello unterhalten?

Beim Vibrato scheiden sich die Geister. Die einen Spieler wenden es einfach an, machen sich keine großen Gedanken darüber, und – es klingt.

Bei vielen anderen ist das Thema eher mit Mühe, manchmal auch mit etwas Missmut verbunden. Sie kommen nicht richtig hinein. Irgend etwas klemmt in ihren Bewegungen, es wird nicht frei, kein freier Ausdruck der Seele.

Weiterlesen

Kräftige Finger, die Grundlage um Cello und Kontrabass zu spielen

Haben Sie sich einmal gefragt, wie es die Cellisten und Bassisten machen, dass sie so leichtfüßig über das Griffbrett laufen und dabei mühelos die kühnsten Läufe und Figuren zustande bringen.

Ganz einfach, sie haben die kraft ihrer Finger in der richtigen Weise trainiert.

Insbesondere beim Cello und beim Kontrabass mit ihren großen schweren Saiten wird diese Sache wichtig. Stellt man sich einmal vor, wie viel Kraft man bei diesen Instrumenten braucht, um die Saite hinunter auf das Griffbrett zu drücken und den Ton damit abzugreifen, kann man sich schon vorstellen, dass der Finger, der diese tut und die ganze Hand sich dabei sehr leicht verkrampfen können.

Und nun kann man sich vorstellen, dass es für eine Hand, die viel mehr Kraft übrig hat, als sie zum Abgreifen der Töne braucht, sehr viel leichter ist, zu vibrieren oder andere Aktivitäten wie schnelle Läufe oder Lagenwechsel zu meistern. Daher ist für die Cellisten und Bassisten die Kräftigung der Hand eine wirklich sinnvolle Sache.

Sehen Sie sich einmal dieses Video an. Es geht um die „Drei Phasen Übung“ für das Aufklopfen und Abziehen der Finger.

mit den besten Wünschen

Felix Seiffert

 

p.S.: Hat ihnen dieses Video gefallen? Finden Sie Nutzen daran? Ich würde mich sehr über Ihren Kommentar zu meinen Tutorials freuen.