Antwort auf: Doppelgriffe

Start Foren BogenBalance Forum Doppelgriffe Antwort auf: Doppelgriffe

#9083
Felix Seiffert
Verwalter

Hallo Astrid,

ja, das ist nicht einfach. Du musst mit dem Bogen genau auf zwei Saiten balancieren, und den Kontakt halten. Du kannst es zum Beispiel so üben, dass Du einfach sehr langsame Striche auf der Leeren D- zusammen mit der leeren G-Saite streichst. Mach das sehr nahe am Steg. Ein Strich darf gerne 30 Sekunden und länger dauern. Am Steg geht das. Und jetzt versuchst Du, den Ton nicht abreißen zu lassen. Das wird Dir bestimmt nicht leicht fallen. Bestimmt brauchst Du eine oder mehrere Wochen, bis Du dich damit sicher fühlst. Aber es lohnt sich. Probiere danach aus, Deine Doppelgriffe zu spielen, und du weißt, was ich meine.

ganz herzliche Grüße

Felix Seiffert