Antwort auf: A-Saite Cello

Start Foren BogenBalance Forum A-Saite Cello Antwort auf: A-Saite Cello

#23045
Felix Seiffert
Administrator

Hallo Rachel,

ich würde Dir vorschlagen, dass du zunächst bei einer Marke von Saiten bleibst. Ganz einfach deshalb, weil Du mit Deiner noch nicht so großen Erfahrung überhaupt nicht die verschiedenen Klangcharakteristiken verschiedener Saiten kennst. Bei den meisten Celli ist das völlig in Ordnung. Ich verwende meist auch nur eine Marke, und habe tatsächlich mit dem Mischen auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Übrigens auch bei Larsen, hier habe ich schon erlebt, dass verschiedene Saiten von Larsen untereinander nicht mehr quintenrein sind.

Manche Cello klingen etwas unrund, das heißt zum Beispiel fällt eine Saite durch einen lauteren Klang oder eine andere Klangfarbe heraus. Dann empfiehlt es sich, mal eine oder zwei Saiten einer anderen Marke zu probieren. Dies würde ich aber an Deiner Stelle den Ratschlägen eines Geigenbauers übergeben. Du müsstest ja die verschiedenen Klänge von so ca. 20 Marken von Saiten kennen.

herzlichen Gruß

Felix Seiffert