Antwort auf: Dynamische, lockere Greifhand

Start Foren BogenBalance Forum Dynamische, lockere Greifhand Antwort auf: Dynamische, lockere Greifhand

#22483
Ann
Gast

Liebe Monika,

bei mir es hat ungefähr 2 Jahre gedauert, bis ich angefangen habe, loszulassen, aber lass dich davon nicht abschrecken, es ist wohl eher die Ausnahme. Ich hatte irgendwie zuviel Panik im Kopf, dass ich die falschen Noten spiele und habe deshalb geklammert. Es war so schlimm, das meine Lehrerin mir in jeder Stunde gesagt hat, ich soll beim Üben den Daumen vom Hals nehmen (auch beim Üben) und meinen Ellenbogen für den 4. Finger ein wenig nach vorne drehen, damit ich den kleinen Finger nicht zur Note hinstrecke, sondern sie einfach treffe. Es klang dann auch sofort viel besser. Wegen einer Steifschulter musste ich 9 Monate Pause machen und habe gerade erst angefangen wieder zu spielen. Jetzt mache ich es mir vor jedem Spielen bewusst und es klappt!

LG

Ann